Überbringen Sie gute Nachrichten

Möchten Sie Zeit für Ihr Hobby haben und trotzdem nebenbei etwas verdienen?
Unsere Zeitungsverträger schätzen es sehr, dass sie dank der Arbeit frühmorgens viel Zeit für ihre Hobbys und ihre Freizeit haben.

Lesen Sie, was unsere Verträger zur ihrer morgendlichen Arbeit zu erzählen haben. Wenn auch Sie einen schönen Zustupf für die Haushaltskasse verdienen wollen, dann bewerben Sie sich noch heute.


Tamba Jimmy

Früh mit der Arbeit fertig und mehr Zeit fürs Training- damit ich beim New York Marathon ganz vorne mitlaufen kann. 

Seit mehr als 16 Jahren ist Tamba täglich mit unseren Zeitungen und Drucksachen unterwegs. Ihm reicht es nicht, dass er das tägliche Training bereits am Morgen erledigt hat. Nein ihn findet man auch noch jeden Tag im Fitnessstudio.

Mein Ziel fürs 2019 ist am New York Marathon mitzumachen.


Gerda Hunger

Nach getaner Arbeit als Zeitungsverträgerin tausche ich die Zeitungsbündel gegen die Reiterstiefel. 

Gerda ist seit über 10 Jahren als Zeitungsverträgerin unterwegs. Sie weiss es sehr zu schätzen, dass sie dank dem Job als Zeitungsverträgerin viel Zeit für ihr grösstes Hobby, die Pferde, hat. 


Fabio D'Aquino

Nach dem Austragen der Zeitungen werde ich zum Pizzabäcker meiner Familie. 

Früh aufstehen(!). Für Fabio seit 13 Jahren kein Problem. Am Morgen hat er Druckerschwärze an den Händen und danach das Mehl beim Pizzabacken. 


Brigitta Mattli

Morgens mit den Zeitungen und tagsüber mit dem Hund unterwegs - die frische Bergluft tut mir gut. 

Die tägliche Bewegung hält fit und dynamisch. Brigitta geniesst die frische Luft Tag für Tag. Ihren Hund freut es ganz besonders, wenn Brigitta nach getaner Arbeit Zeit für ihn hat. 


Erwin Juon

Ob im Dorf mit Zeitungen oder auf zwei Rädern im Wald - mich bringt nichts so schnell vom Weg ab. 

Erwin schätzt die tägliche Arbeit früh morgens. Sobald er kann, steigt er auf sein Bike und erkundet die Welt auf seinen zwei Rädern.


Heidi Sgier

Ob im Job oder in der Freizeit - die tägliche Bewegung hält mich fit und gesund. 

Heidi ist eine absolute Frohnatur. Immer gut gelaunt, verteilt sie täglich die Zeitungen. Heidi trifft man nicht nur in Tomils, wenn sie von Briefkasten zu Briefkasten läuft, sondern auch auf verschiedenen Wanderwegen in ganz Graubünden.